E-Book

Gratis Aktion

Rainer Heger

Die Politik des Thomas Hobbes

Eine Studie zur Geschichte der klassischen bürgerlichen Staatstheorie

2. Auflage 2008
E-Book im Eigenverlag: www.politik-thomas-hobbes.de


Erstauflage:

Rainer Heger, Die Politik des Thomas Hobbes. Eine Studie zur Geschichte der klassischen bürgerlichen Staatstheorie. Frankfurt/Main, New York: Campus Verlag, 1981.
(Campus Forschung, Bd. 230) ISBN 3-593-32949-2


Aufgabenstellung und Adressatenkreis:
Die Monographie bietet ein umfassendes Gesamtbild von Thomas Hobbes'  politischer Theorie. Zugleich ist beabsichtigt, mittels der Analyse und Kritk der Hobbesschen Argumentationen Einsichten zu vermitteln, die im Hinblick auf eine allgemeine Theorie des bürgerlichen Staates relevant bleiben.

Das Buch kann daher hilfreich sein für:

    • Schüler
    • Studenten
    • Lehrer
    • Dozenten
    • Allgemein an Staatstheorie interessierte Leser


Aus dem Inhalt:
Die menschliche Natur - Der Naturzustand - Der Staat als Negation des Naturzustandes - Das Verhältnis von Wille und Herrschaftsgewalt - Die staatliche Friedensordnung - Moralität und Legalität - Das Verhältnis von bürgerlichem und natürlichem Gesetz - Carl Schmitts Hobbes-Kritik - Zur Problematik des Kontraktualismus - Konstitutionalismus versus Absolutismus - Souveränität ohne Souverän - Politik und Religion: Vernunft und Glaube - Der christliche Staat.

›› E-book Download
›› Leseproben


Themenkreise von: "Die Politik des Thomas Hobbes": Thomas Hobbes, Politiktheorie, politische Theorie, politische Philosophie, politische Ideengeschichte, Staatstheorie, Naturzustand, homo homini lupus, politische Anthropologie, Konkurrenzgesellschaft, die natürlichen Gesetze, Naturrecht, Herrschaftsvertrag, Souveränitätslehre, absolute Souveränität, Absolutismus, Verfassungsstaat, Politik und Religion.

Parse Time: 0.066s